Lesen nach
Geschichten von split (Moderator) -- M
_BXBDIVIMG split (Moderator)
Geschichten: 59 Kapitel: 226 Reviews: 413

Über mich: Zu meinen Geschichten:
Am liebsten schreibe ich kurze Geschichten, die zwischen 1 und 10 Seiten haben. Da kann man Emotionen so gut rüberbringen, man muss sich keine komplexe Handlung merken/ausdenken und das kann ich nun mal am besten ^^°

Ich schreibe auch gerne mal längere Dinge... ja, auch ich träume von einem eigenen Buch. Bei so langen Handlungen geht bei mir auch gerne mal was schief, besonders weil das Schreiben an den Stories dann tatsächlich Jahre dauern kann.

Eine Zeit lang habe ich auch RPGs geschrieben, was damals sehr viel Spaß gemacht hat, mittlerweile ist das aber nichts mehr für mich. Ich habe alle Titel markiert, die auf diese Art entstanden sind.

Ach ja, ne Galerie hab ich auch, aber die spricht ja für sich Grinsend

Wenn wer Fragen hat, ihr könnt mich gerne jederzeit anschreiben, ich bin eigentlich mehrmals am Tag on und am WE sowieso die ganze Zeit ^__^

Live Journal: http://splitmaus.livejournal.com
MSN IM: [email protected]
Deviant Art: http://splitmaus.deviantart.com
Beta-Leser: Nein
Copyright des Avatars: von mir ^__^
Jabber ID: wasn das?
Facebook: https://www.facebook.com/Split-words-544153422409559/?ref=aymt_homepage_panel
Optionen: [Melden]
Einstellungen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Andere
Tobias ist mit Einkäufen vollbepackt, als ihm auf dem Weg nach Hause im dunklen Park die Einkaufstüten reißen. Ein ungewöhnlicher Junge bietet sich an, ihm beim Tragen zu helfen und kurzerhand lädt Tobias ihn auf einen Tee und frische Weihnachtsplätzchen ein, die aber erst noch gebacken werden wollen.

Genres: Paranormale Welt, Weihnachten, M/M (yaoi)
1. Warnung: Zucker
2. Warnung: Keine
3. Warnung: Keine

Kapitel: 1     Gelesen: Nicht möglich
Inhaltsverzeichnis

Wörter: 2329     Klicks: 6500
Veröffentlicht: 20/11/09 Aktualisiert: 08/01/11
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Als Miko nicht nur unter der sommerlichen Hitze sondern auch unter einem gemeinen Migräneanfall leidet, sorgt sein bester Freund dafür, dass es ihm besser geht. Dabei haben sie auch endlich Gelegenheit zu einem längst überfälligen Gespräch.

Genres: Reale Welt, M/M (yaoi)
1. Warnung: Zucker
2. Warnung: Keine
3. Warnung: Keine

Kapitel: 1     Gelesen: Nicht möglich
Inhaltsverzeichnis

Wörter: 5466     Klicks: 1236
Veröffentlicht: 18/08/18 Aktualisiert: 18/08/18
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4597
Geschichten: 924
• M/M: 847
• F/F: 66
Kapitel: 5206
Autoren: 254
Reviews: 9625
Reviewer: 580
Neuestes Mitglied: Feirefiz
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
Witch23
02/04/20 12:59
tja, denke mal welthug day wird dieses Jahr etwas dürftig ausfallen. aber insgesamt gibt es schon spannende Ideen.

jabba
02/04/20 10:12
Heute ist "Tag des männlichen Begleiters" :O Was es nicht alles gibt...

Snoopy279
11/02/20 21:43
ja, an einem Tag kriegt man die höchstens alle gelöscht ;)

split
11/02/20 19:44
Äh, da brauch ich aber mehr als nen Montag, um DAS unter kontrolle zu bekommen XD

jabba
10/02/20 12:41
Heute (2. Montag im Februar) ist 'Räum-deinen-Computer-auf'-Tag.... also ran an die Dateileichen und her mit der Musenpower! :)

split
22/01/20 19:50
Yeah, hugs forever! ^_^

jabba
21/01/20 20:20
World-Hug-Day! * alle flauschknuddeldrückliebhab*

kaKENuri
01/01/20 10:59
Prosit Neujahr auch von mir

Witch23
01/01/20 02:06
Kommt gut an und auf ein gutes Jahr zusammen.

split
01/01/20 00:29
Gesundes Neues Jahr *vorbeitaumelt*

Wer ist online?
Gäste: 124
Mitglieder:
Neueste Geschichte
Heute wirklich! von Snoopy279 Ab 12
Sascha ist nicht nur mit den allerbesten Vorsätzen ins Jahr 2020 gestartet...
Neustes Kapitel
Ein Flauschkätzchentraum von Chiyuki Ohne Altersbeschränkung
Introvertiert, ängstlich, unsicher: Das ist Max. Max, den auch seine Eltern...
Zufallsgenerator
Farblich von AyaMiharu Ab 12
Ein Mädchen zieht einen Vergleich zwischen ihren Brüdern und den Farben in ihren...