Lesen nach
News
Adventskalenderkommentare Teil II
Ab 12. Türchen, bitte alle Kommentare hier in diesen Thread, so dass der andere nicht so lang wird.

Habt weiter Spaß!
Gepostet von: Nika, Leenchen & split am 11/12/14 13:54(40 Kommentare)
Kommentare
Türchen 12: Niedlich ^_^
- Witch23 am 12/12/14 15:55
Sehr süß ^^
- Chiyuki am 12/12/14 19:00
Hihi eine kleine Bastelfee :3
- HeisseZitrone am 12/12/14 22:45
Türchen 13: ein doch recht ruhiger Tag dieser Heiligabend.
- Witch23 am 13/12/14 10:21
aly, das Bild gefällt mir vor allem <3
- Chiyuki am 13/12/14 15:22
Türchen 14: ...

Jabba das wirkt ja schon nicht mehr ganz jugendfrei XD
- Witch23 am 14/12/14 11:07
ooooooooooohhhhhhhhhh die knuuuuuuuuuutschen ja xDD
- Chiyuki am 14/12/14 18:14
Türchen 14: Jupp, daaaaaaa ist BxB Zunge
Und die beiden waren beim Fotoshooting überhaupt nicht kooperativ. Ständig ham sie sich in den imaginären Tannennadeln gewälzt(oder sind einfach nur so weggekullert) anstelle zu knutschen
Freut mich, dass meine Mini-Fotoserie gefällt.
- jabba am 15/12/14 10:28
Ungewöhnliches Setting heute, gefällt mir sehr gut! Fehlt nur noch der Bûche de Noel (französischer Weihnachtskuchen. Besser als Sex. Grinsend )
Und irgendwie hab ich die leise Ahnung, dass der "fremde junge Mann" nur Maximes Bruder ist... Zwinkernd
- HeisseZitrone am 15/12/14 12:53
Es wird nicht nur den Bûche de Noel geben. Frankreich hat ja so viele schmackhafte Leckereien. Leider muss ich gestehen, dass ich den Bûche noch nie gegessen habe. Ich war bisher zwar öfter in Frankreich, dann aber meistens zu Ostern Smiley

Wer der fremde junge Mann ist, wird natürlich noch nicht so schnell verraten...
- Graf Roderick am 15/12/14 18:38
Hui, Paris Smiley
Na, ich kann auch nicht glauben, dass der junge Mann ein neuer Lover sein soll ^^
- Chiyuki am 15/12/14 20:39
Türchen 15: das ganze wirkt recht typisch Drama Französisch wie das so gerne Klischeehaft dargestellt wird...
- Witch23 am 15/12/14 21:38
Okay, man darf also weiterhin gespannt bleiben Smiley
- Chiyuki am 16/12/14 18:16
Türchen 16, das ist nicht ganz so lupenreines Französisch oder? Mein Sprachgefühl könnt mich aber auch täuschen...
- felis am 16/12/14 22:32
Türchen 16: Im eigentlichen ist das viele Französisch eher störend als das es der Stimmung dient, Salut merci oder ich liebe dich wäre ja noch ok eben das was so relativ viele verstehen. Die viele Französischen Worte sorgen eher dafür, zumindest für mich, das das lesen eher stockend vorangeht und Stimmung erst mal garnicht aufkommen konnte Traurig

Da das ganze in Frankreich spielt und kei8enr eine andere Sprache spricht entzieht sich mir eh warum Französisch geschrieben wurde, sorry ^_^°
Habe hier auch mal ne schöne Geschichte wo quasi nur Französisch gesprochen wurde gelesen, wo das französisch gesprochene kursiv kenntlich gemacht worden ist. Aber ok da ging es eher um ein in eile gesprochener Satz der eine gänzlich andere Bedeutung hatte als gedacht.

Fazit so ist die Geschichte leider nichts für mich ...
- Witch23 am 16/12/14 23:26
Türchen 17: war wieder besser zu lesen, nur störte das erst von Apfelkuchen und dann von Tarte de Pommes die Rede war. Aber dazu habe ich ja insgesamt schon genug geschrieben ^_^°

Interessanter morgen und nette Rituale die die Familie da hat. Und endet genau auf dem zu erwartendem Cliff damit das da etwas Maxime artiges vor der Tür steht. Zwinkernd
- Witch23 am 17/12/14 15:55
Ich freu mich auf den nächsten Teil ^^
- Chiyuki am 17/12/14 19:31
Na jetzt bin ich mal gespannt! Ich wäre ja an Maximes Stelle ziemlich stinkig, dass Mathéo ihm so misstraut Zwinkernd
- HeisseZitrone am 17/12/14 20:52
Das Französisch finde ich persönlich nicht schlimm, auch dass Maxime nun aufgetaucht ist. Wollen wir nicht alle ein bisschen Kitsch (um diese Zeit)? Zwinkernd
- felis am 17/12/14 21:19
Also felis, nur um da ein scheinbares Missverständnis auszuräumen das Maxime vor der Tür steht finde ich nicht schlimm, nur absehbar Lächelnd
- Witch23 am 18/12/14 06:48
Oh, süß, splitti. War die Geschichte schon vorbei? o.O
- Chiyuki am 18/12/14 18:33
Die Geschichte hat noch 3 Teile. Es muss ja geklärt werden, wer da grad vor der Tür steht und was da nun eigentlich los ist. Ich entschuldige mich jetzt bereits für die weiteren französischen Worte, die noch kommen werden. Je suis très désolé. Es sind Erinnerungen aus meine Frankreichaufenthalte, die mussten verarbeitet werden. Wie zum Beispiel "le petit chapel" - eine Vokabel, die noch vorkommen wird. Um diese drei Worten ranken sich so schöne Erinnerungen, die ich einfach festhalten wollte. Ich freue mich, wenn trotz Sprachhinderniss die Geschichte gelesen wird. Und natürlich ist sie kitschig weihnachtlich... Lächelnd
- Graf Roderick am 18/12/14 19:09
Ah, ok. Kam mir schon eigentümlich vor ^^ Mich stört das Französische nur ein klitzekleines bisschen, irgendwie bringt es auch mehr Flair in die Story.
- Chiyuki am 18/12/14 20:28
Sorry für die Unterbrechung der Geschichte, die nächsten Teile erscheinen Freitag, Samstag und Montag
- Leenchen am 18/12/14 20:56
Türchen 18: süßes Gedicht, Bild war aber schon notwendig um es M/M zu machen. aber egal. Grinsend

ZU Türchen 15, 16& 17: Das die Erinnerungen verarbeitet werden sollten habe ich ja Verständnis für, aber da wäre weniger mehr gewesen. Floskeln, Grußworte Redewendungen die es eben im Deutschen so nicht gibt wäre verständlicher gewesen.

So erschlägst du uns, ak mich, gefühlt an einigen stellen damit. Für mich hat das bei der menge mit Flair weniger zu tun. Aber wat solls der Keks ist gegessen.
- Witch23 am 18/12/14 22:12
ahhh soso, der Sohnemann Grinsend
- Chiyuki am 19/12/14 18:52
witch: das bild war zu erst da, das gedicht hab ich nur zusammengebastelt, um die leere ecke zu füllen Grinsend
- split am 20/12/14 14:12
Türchen 19 & 20: An einigen stellen ein wenig viel Beschreibungen, ansonsten nettes Happyendingdrama Smiley also passend zu Weihnachten und für die die Happends lieben.

Türchen 21: schätze mal das das jetzt das ende deiner Bildergeschichte ist. Groß und Klein stehen etwas abseits und die beiden mittleren haben zueinander gefunden XD süße Idee.
- Witch23 am 21/12/14 00:41
Türchen 22: Eine süße Tradition, der Marsch zur und vor die Kirche, wobei ich mir das dann doch etwas Kalt vorstelle, vor allem wenn der Heiligabend dann Kalt und verschneit ist.
- Witch23 am 22/12/14 00:36
@witch: Jupp, meine Mini-Foto-Lovestory ist damit beendet.
Und alle Viere stehen schon seit Jahren jede Advendszeit in ihrem Wald auf meinem Wohnzimmertischt und werdern nach Lust und Laune ständig umgesetzt. Smiley
- jabba am 22/12/14 13:52
Ein schönes, ruhiges Ende für eine schöne Geschichte Smiley
- Chiyuki am 22/12/14 19:27
Eine kleine, süße Geschichte, die richtig gut in die Adventszeit passt. Schön ist auch, dass die - vielleicht - Liebesgeschichte leise mit Bauchkribbeln und Schwesternpeinlichkeiten beginnt. Da kommt der Leser zum schmunzeln und realistisch ist es auch.

Welches Tee-Café (kann man das so schreiben?) dafür wohl Pate stand? Ich fand den Nachmittag mit euch dort sehr schön.

Mel
- MelG am 23/12/14 18:18
Türchen 23: also das Bild war ja schon schön, aber deine Geschichte war echt erfrischend.
Vor allem weil nicht viel ausgesprochen wurde, einfach nett das ganze Lächelnd
- Witch23 am 23/12/14 18:36
Danke XD
Ich fand den Nachmittag auch toll, Mel, deshalb musste ich das einfach schreiben.
Das Bild gefällt mir selber auch am besten, witch. Da bin ich ausnahmsweise mal richtig zufrieden Smiley
- split am 23/12/14 18:58
aw splitti, eine echt seeehr süße Geschichte! Du Tee-Fanatiker ^^ und ein wahnsinnig schöner Scherenschnitt!
- Chiyuki am 23/12/14 19:19
Was für eine niedliche Geschichte heute, und dabei ganz ohne Weihnachts-Kitsch-Happy-End! Lächelnd
Ich mag Tee. Zwinkernd
- HeisseZitrone am 23/12/14 20:11
yeah, tee für alle XD
- split am 23/12/14 20:32
Türchen 24: Nette Geschichte zum Abschluss. Auch deswegen weil hier einer Weihnachten hasst und ein anderer Weihnachten liebt.
- Witch23 am 24/12/14 14:59
Eine süße Geschichte, der man allerdings anmerkt, dass ihr der Feinschliff noch ein klein wenig fehlt.
- Chiyuki am 25/12/14 10:48
Sehr schöne Abschlussgeschichte. Da prallen ja Gegensätze aufeinander. Zwinkernd Aber beide haben auch ihre Gründe dafür, warum sie so sind, wie sie sind. Smiley
- HeisseZitrone am 25/12/14 14:44
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4463
Geschichten: 887
• M/M: 812
• F/F: 63
Kapitel: 5124
Autoren: 252
Reviews: 9490
Reviewer: 585
Neuestes Mitglied: mNRW
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
Witch23
04/10/18 12:40
Da nicht für ^^

Graf Roderick
03/10/18 12:46
Vielen Dank.
:-)


Witch23
02/10/18 21:02
http://boyxboy.de/efiction/faq.php?type=spe
unter FAQ/Hilfe
Spezials


Graf Roderick
02/10/18 10:24
Sorry, ich glaub, ich frage das jedes Jahr aufs Neue, aber wie ist die genaue Adresse für Geschichten für den Adventskalender (auch wenn ich etwas früh damit bin...); LG

TamSang
04/09/18 15:17
Urlaub war total durchwachsen von nur 10 Grad gings bis zu 27 Grad und wieder zurück, schön wars trotzdem... Harzdrenalin war genial, Megazipline, 17 Sekunden fliegen... kann ich nur empfehlen...

Ricci
28/08/18 09:42
Schade um den Urlaub. Hoffentlich meint das Wetter es besser mit euch in den naechsten Tagen!

Witch23
27/08/18 23:51
dann bist du zur falschen Zeit da, Meine Eltern waren um den 10 Juli da und hatten Bombenwetter. beide 65 und mit Motorrad dort gewesen ^^°

TamSang
27/08/18 18:24
Haben heute bei 10 Grad und Regen mit dem Motorrad Kurven durch den Harz gezogen... geh erst mal heiß duschen... tagelang Hitze und zu unserem Motorradurlaub wirds kalt... Grüße...

Ricci
27/08/18 03:41
Hier steht uns noch ein Monat schwuele Hitze bevor, dann wird's hoffentlich kuehler!

Witch23
26/08/18 21:19
hier ist es auch inzwischen erfrischend milde geworden ^_^

Wer ist online?
Gäste: 105
Mitglieder: Jalin
Neueste Geschichte
Ein Retter bringt Not von Snoopy279 Ohne Altersbeschränkung
Jens will nur einen Spaziergang machen, als er einen Mann an einer Zugbrücke...
Neustes Kapitel
Raven House von HeisseZitrone Ab 18
Ein Vampir und ein Werwolf - kann das gut gehen...?
Zufallsgenerator
An Angel's Tale von Graf Roderick Ohne Altersbeschränkung
Verletzt in tiefer Nacht, hat ein junger Mann einen hoffnungsvollen Traum...