Lesen nach
Veröffentlicht: 07/09/13 Aktualisiert: 17/09/13
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Reviews
Nika am 07/09/13 09:13
Da ich auch Indiana Jones sehr mag, bin ich gespannt, wie sich diese Geschichte entwickeln wird.
Ein Hoch für 'Lückenfüllen'.



Antwort der Autors Lassandra (07/09/13 11:12):
Hihi , vielen Dank für Feedback Smiley ich bin auch gespannt, so wirklich weiß ich noch nicht wo mich meine Ideen hinführen werden aber ich hoffe ich kann bald ein Update hochladen Smiley
Prolog
Yavia am 07/09/13 10:53
Schreibe ein Review Tag!
Sehr schön, dass du dich selbst aufgerafft hast, eine Geschichte zum Thema Adventure zu schreiben, da sie dir hier fehlen.

Ich fand den Prolog ganz nett. Wegen der notwendigen Erklärungen zwischen den Aktionszenen, fand ich die Aktion etwas unpassend platziert. Das, was Liam am Anfang durch den Kopf geht, dauert in echt zwar nur Sekunden, es zu lesen macht es aber langwidriger.
Die lange Erklärung wo sie herkommen und wer sie sind, wirkt nach dem Erlegen des "Handlangers" für mich zusätzlich wie eine Notbremsung. Ist da nur einer? Sollten sie nicht weglaufen?
Mir ist die Aktion also sehr ruhig vorgekommen und vollkommen ungefährlich, aber das ist nur meine Ansicht.

*zwinker* Zu Liam könnte es wohl besser heißen: wenn es einiges gab, was er hasste, dann.... Der mag ja wohl vieles nicht.
Macht ihn mir gleich sympathisch. ^_^

Ich bin auf jeden Fall mal neugierig, was es mit dem Stein auf sich hat.



Antwort der Autors Lassandra (07/09/13 11:11):
Vielen dank für dein Feedback!Der "Flashback" war von mir mit Absicht so platziert damit der geneigte Leser erstmal die Vergangenheit (oder zumindest einen kleinen Teil) der beiden erfährt und die Beziehung der beiden zueinander Smiley außerdem tue ich mich mit Action schwer Zwinkernd muss ich mich erstmal dran gewöhnen. Mich hat in diesem Kapitel die Muse geküsst und ich habe einfach wild drauf los geschrieben. Was Liam betrifft, ja er ist nicht gerade der sozialste Mensch auf Erden Zwinkernd aber ich mag ihn als Charakter. Für Kritik/Anregungen/Feedback bin ich immer super dankbar also scheu dich auch gerne in Zukunft nicht Smiley
Prolog
Witch23 am 09/09/13 14:27
Damn it, sie hatten Ihren Job erledigt, warum englisch?

Ansonsten war es interessant, wobei mich dezent der Punkt stört das die beiden körperlich von der Statur schon als "Uke" und "Seme" zu sortieren sind. Wobei das eher persönliches empfinden ist finde ich es doch zu offensichtlich. Vor allem weil Liam ja scheinbar auch noch als "schwach" beschrieben rüberkommt.

Aber sonst hast du neugierig gemacht. Also zu das du weiter schreibst ^_~



Antwort der Autors Lassandra (09/09/13 18:09):
Hallo Witch Smiley vielen Dank für dein Feedback. Hierzu ein paar Erklärungen. Zu Punkt 1. Liam ist ein british boy auch wenn er nicht dort aufgewachsen ist. Deswegen flucht er gerne und viel auf Englisch. Da ich die Story hier auf deutsch schreibe wollte ich wenigstens ein bisschen was von diesem british style in den Charakter einbringen. Ich hoffe es stört nicht zu sehr Smiley

Zu Punkt 2. Ich bin kein Fan von Uke/Seme Beziehungen in Original/Fan Fics, Liam kam vielleicht etwas weicher rüber als er eigentlich ist aber er ist (auch wenn er körperlich sehr unterschiedlich zu Nathan ist) eher der Kämpfer der beiden und legt sich mit so ziemlich jeden an (genau wie er so ziemlich jeden nicht mag und so ziemlich jeder ihm auf die Nerven geht Zwinkernd Das kam in diesen Kapitel noch nicht so gut rüber deswegen werde ich das noch etwas mehr ausbauen (Kapitel 2 folgt seeeeeehr bald)In diesem Kapitel war er zugegeben sehr emotional, ich werde später auch aus Nathans Sicht schreiben.

Freut mich jedenfalls, dass ich dich neugierig gemacht habe Smiley ich hoffe ich enttäusche die Erwartungen nicht Zwinkernd
Prolog
HeisseZitrone am 11/09/13 23:37
Yay, eine Adventure-Geschichte! Stimmt, davon gibt es hier wirklich nicht viele Zwinkernd
Klingt bisher schon ziemlich interessant, bin mal gespannt, wie es weitergeht Smiley



Antwort der Autors Lassandra (12/09/13 21:54):
Hehe, vielen dank für dein Feedback! Ja das hat mich auch etwas gestört Zwinkernd Freut mich das es dir gefällt, Teil zwei ist auch schon verfügbar Smiley
Prolog
felis am 13/09/13 18:11
Vermutlich geht es nur mir so, aber ich bin gerade etwas verwirrt. Nathan ist der muskelbepackte Maler und Liam der kleinere ältere Bücherwurm. Aber warum schwärmt dann Liam von dem Relief? Und warum soll Nathan mit seinen Werken etwas für die Nachwelt erhalten wenn er doch gar nicht deren historischen Wert kennt, da er sich ja nicht mit Geschichte auskennt
Wie gesagt vielleicht gehts nur mir so. Ich werde auf jeden Fall gleich weiter lesen.



Antwort der Autors Lassandra (13/09/13 18:33):
Hallo Felis, vielen Dank für dein Review. Ups da hat sich tatsächlich ein Fehler eingeschlichen von dem ich dachte, dass ich Ihn ausgemerzt habe. Wird sofort korrigiert. Also Nathan ist der muskelbepackte Kerl der aber sehr viel mehr Ahnung von Geschichte hat als Liam der zwar aussieht wie ein Bücherwurm aber nicht wirklich einer ist. Hoffe das hat die Verwirrung etwas entwirrt Smiley
Prolog
felis am 13/09/13 18:21
Sind die beiden wirklich so abgebrüht dass Nathan nicht wissen will, ob Liam verletzt wurde?
Ich bin jedenfalls neugierig wie sich die Geschichte entwickeln wird.
Lg felis



Antwort der Autors Lassandra (13/09/13 18:35):
Und nochmal vielen Dank Smiley Ja die beiden sind verdammt abgebrüht, immerhin machen sie den Job schon etwas länger (was ich nach und nach Erklären werden) und sagen wir mal so Liam ist kein Unschuldslamm, er hat schon einiges eingesteckt Zwinkernd Freut mich das es dir gefällt!
Kapitel 1
Yavia am 13/09/13 19:32
Hi, ich hoffe es kommt nun nicht zu harsch rüber...
Nach deiner Verbesserung der mich schon zuvor irritierenden Szene im Hotel, (kapitel 1) bin ich jetzt erst richtig verwirrt.
Du hast oben als Antwort geschrieben: dass Liam zwar wie ein Bücherwurm wirkt, aber keiner ist.
im Text steht jetzt, Liam dagegen war der Bücherwurm aus der Sicht von.... äh, Liam, (der Partner, der es wissen muss, dass der Andere wirklich ein Bücherwurm ist und nicht nur so scheint. Anscheinend weiß er es, du aber nicht?) Der agierende Charakter Liam sagt auch: Viele Auftraggeber schienen eher Nathan als treibende Kraft zu sehen, dabei war es immer Nathan gewesen.
Was ergibt das für einen Sinn?

Nathan konnte sich auch durch nichts vom Thema mehr abbringen lassen, dennoch Nathan würde sich die Momente.... soll das auch hier am Ende Kapietel eins auch beide male Nathan sein?

Hießen deine Charaktere mal anders, dass du da durcheinader kommst, wer was kann und mag? Käme mir bekannt vor, ging mir in einer Geschichte mal ähnlich. Vielleicht kann ein zusätzlicher Nachname helfen? Oder klarere Absätze? Oder einfach nochmal sortieren, wer da was sieht und denkt.



Antwort der Autors Lassandra (13/09/13 19:58):
Hallo Yavia, das kommt keinesfalls harsch rüber. Du hast mich auf einen wichtigen Punkt hingewiesen. Der eine Satz ist mir entgangen Smiley Also der erste darüber das er wie der Bücherwurm wirkt hat seine Richtigkeit. Bei dem anderen hast du auf jedenfall recht (wurde gerade korrigiert) eigentlich hatte ich das alles schon mal korrigiert deswegen wundert es mich das ich hier die falsche Fassung hochgeladen habe. Das Problem hatte ich komischerweise nur im Prolog....da musste ich mich an die namen gewöhnen, mittlerweile kann ich das gut Auseinanderhalten Smiley Vielen Dank für die Info! Der Review Button ist ja gerade für solche Fälle da Zwinkernd
Keine
felis am 17/09/13 18:45
Und wo ist dann die dicke Katze? Jeder Bösewicht braucht doch eine Grinsend

Ich schon wieder, nicht böse sein. Mir fehlen noch ein paar Details. Müssten die beiden nicht gefesselt werden,zumindest in dem Raum oder werden sie noch immer mit einer Waffe bedroht? Und müssten Liam und Nathan nicht vor allem diesen Raum auf ein mögliches Entkommen abchecken, bevor sie sich den Mann genauer ansehen?



Antwort der Autors Lassandra (17/09/13 22:50):
Hallo Felis, ich freu mich immer über Feedback Smiley Also keine Bange Zwinkernd Ja da stimme ich dir zu, die dicke Katze fehlt "noch" ich hab da eine Idee für später Zwinkernd

Also das mit dem gefesselt sein habe ich weggelassen, da die beiden irgendwo im nirgendwo sind mit zunächst verbundenen Augen und keinem Plan wohin sie müssen, Mr unbekannt sieht das zumindest so. Und Liam ist in dem Zelt alleine ( das habe ich nicht so deutlich rüber gebracht) , Mr unbekannt ist kein Freund von Waffen, ein bisschen habe ich ihn an den komischen Franzosen aus dem ersten Indiana Jones Film angelehnt Smiley Und wer weiß was Liam so in seinem Kopf vor hat Zwinkernd mehr dazu im nächsten Teil, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
Kapitel 2
celticDESIRE am 24/05/14 10:00
Abenteuergeschichten sind immer spannend. Leider fehlt es bei deiner an einigen Details. Du hast es zwar in den Anmerkungen versehen, aber eigentlich müsste eine genaue Jahresangabe auch irgendwo am Anfang im Text erscheinen. Da habe ich mir nämlich schon so Gedanken gemacht. Weiter auch zu Nathan: dass er richtig schwarz ist, kann sich der Leser auch nur zusammenreimen, da es nirgends geschrieben steht. Wie aber hat er es geschafft, in diesen Zeiten lesen und schreiben zu lernen und dann wohl sogar noch zu studieren? Befremdlich finde ich auch, dass Liam anscheinend gar nichts kann: keine Sprachen, keinen Kampf, keine soziale Manieren... eben gar nichts... na ja. Trotzdem wäre ein weiteres Kapitel interessant. Was hat es mit dem Diamanten auf sich?

cD
Kapitel 2
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4651
Geschichten: 891
• M/M: 814
• F/F: 69
Kapitel: 5085
Autoren: 249
Reviews: 9228
Reviewer: 568
Neuestes Mitglied: Anus01
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
jabba
21/01/21 22:32
Knuddel! Knuddel! Alle ganz doll knuddel! Heute ist Weltknuddeltag! Knuddel! Knuddel!

Witch23
01/01/21 02:37
*Pfeif Zisch* Gutes neues Jahr wünsche ich euch allen

split
01/01/21 00:01
Frohes Neues *krach baller lärm*

split
24/12/20 23:24
Frohe Weihnachten

Niemue
24/12/20 12:29
Ich wünsche Euch allen schöne Feiertage, einen guten Rutsch und viel Gesundheit im Neuen Jahr! :*

Witch23
24/12/20 11:02
Wünsche ich euch auch. Vor allem habt schöne Feiertage.

Yavia
24/12/20 10:48
Frohe Weihnachten euch allen!

Witch23
20/12/20 12:51
Einen schönen vierten Advent euch allen und hoffentlich bald wieder etwas entspanntere Tage

alyssia
14/12/20 07:20
Wir gehen in die zweite Runde meiner Weihnachtsgeschichte 'Kein Weihnachtszauber' einer Geschichte ohne Glitzer und Magie, denn was bleibt, wenn der Weihnachtszauber fehlt? Der Boden der Tatsachen

Witch23
19/11/20 14:34
damit wären er drei die etwas beigetragen haben bisher ^^

Wer ist online?
Gäste: 312
Mitglieder: enrique
Neueste Geschichte
Unter den Sternen von Snoopy279 Ab 12
Nachdem sie letztes Jahr noch davon verschont geblieben sind, fallen Max und...
Neustes Kapitel
Unter den Sternen von Snoopy279 Ab 12
Nachdem sie letztes Jahr noch davon verschont geblieben sind, fallen Max und...
Zufallsgenerator
Caley III - Eine zweite Chance von Pandorah Ab 18
Sunray ist ein alternder Juwelenspezialist, der von den Piraten, für die er...