Lesen nach
_BXBDIVIMG

Der rote Faden

von Niemue [Ab 16] [Reviews - 8] (Abgeschlossen)
Veröffentlicht: 22/01/14 Aktualisiert: 22/01/14
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Reviews
Hinoto am 23/01/14 12:37
Nicht schlecht für den Anfang Zwinkernd
Vielleicht nimmt er Leon ja gefangen? *unschuldig mit den Wimpern schlag*
Dann könnte er später noch mal auf ihn zurück kommen - öfters ^^~
Der rote Faden
Azamir am 23/01/14 15:49
Hoppla!
Tja, das war spannend! ich hatte ja schon gehofft, dass Leon am Ende noch unbehelligt davon kommt, aber... das war auf jeden Fall auch interessant!
Obwohl man nicht so viel über die Charas und die Hintergründe erfährt, hats doch irgendwie gepackt. Und jetzt möchte ich schon wissen, wie es dazu genauer gekommen ist... und wie Jeremy sich jetzt mit noch einem Problem mehr aus der Affäre ziehen will...!
Der rote Faden
Chiyuki am 26/01/14 10:42
Ab dem Moment, wo er die Handschuhe auszieht, dacht ich mir, dass was faul ist ^^ Coole Idee allerdings. Gefällt mir ^^
Der rote Faden
Witch23 am 01/02/14 19:27
tja ich habe ja damit gerechnet seit den ersten Absätzen das Jeremy nunja gerade einen Job erledigt hatte. aber das das so schnell raus kommt ^_^°

bin mal gespannt wie es ausgeht.
Der rote Faden
Witch23 am 01/02/14 19:28
hmm habe mich da verlesen, dachte es gibt mehr Kapitel. Aber irgendwie ist es tatsächlich so das es ab hier noch weitergehen könnte.
Der rote Faden
celticDESIRE am 30/09/14 08:52
Sehr tolle Geschichte. Man konnte schon zu Anfangs ahnen, das da was faul ist im Staate Dänemark. Aber das Ende ist erfrischend spannend und es bleibt natürlich viel Stoff (bis auf den kaputten roten Polluver) für weitere Teile. Mir gefällt die Geschichte aber auch als Einteiler ganz wunderbar...

Gruß.
cD
Der rote Faden
Las am 03/04/15 19:57
Tolle Geschichte mit wirklich überraschendem Ende. Ich hatte Jeremy erst für einen Einbrecher gehalten und dachte, der Wohnungseigentümer hätte nur vergessen, dem Callboy abzusagen, bevor er vermutlich verreist ist. Damit wäre dann auch erklärt, warum Jeremy keine Angst hatte, erwischt zu werden. Trotz Zeitplan. Dass da irgendwas schief gehen würde, hatte ich geahnt, aber mit DEM Ende hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.
Schöner Schreck zum Schluß, hat mir gut gefallen Smiley
Der rote Faden
Fynn am 02/11/20 15:28
Bei der Frage, musste ich natürlich alles ganz aufmerksam lesen. Deswegen ist mir auch schon bei dem zweiten Absatz klar gewesen, was Jeremy dort macht.
Der rote Faden
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4657
Geschichten: 891
• M/M: 814
• F/F: 69
Kapitel: 5085
Autoren: 249
Reviews: 9231
Reviewer: 569
Neuestes Mitglied: Andreas Bernhard
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
jabba
21/01/21 22:32
Knuddel! Knuddel! Alle ganz doll knuddel! Heute ist Weltknuddeltag! Knuddel! Knuddel!

Witch23
01/01/21 02:37
*Pfeif Zisch* Gutes neues Jahr wünsche ich euch allen

split
01/01/21 00:01
Frohes Neues *krach baller lärm*

split
24/12/20 23:24
Frohe Weihnachten

Niemue
24/12/20 12:29
Ich wünsche Euch allen schöne Feiertage, einen guten Rutsch und viel Gesundheit im Neuen Jahr! :*

Witch23
24/12/20 11:02
Wünsche ich euch auch. Vor allem habt schöne Feiertage.

Yavia
24/12/20 10:48
Frohe Weihnachten euch allen!

Witch23
20/12/20 12:51
Einen schönen vierten Advent euch allen und hoffentlich bald wieder etwas entspanntere Tage

alyssia
14/12/20 07:20
Wir gehen in die zweite Runde meiner Weihnachtsgeschichte 'Kein Weihnachtszauber' einer Geschichte ohne Glitzer und Magie, denn was bleibt, wenn der Weihnachtszauber fehlt? Der Boden der Tatsachen

Witch23
19/11/20 14:34
damit wären er drei die etwas beigetragen haben bisher ^^

Wer ist online?
Gäste: 247
Mitglieder:
Neueste Geschichte
Unter den Sternen von Snoopy279 Ab 12
Nachdem sie letztes Jahr noch davon verschont geblieben sind, fallen Max und...
Neustes Kapitel
Unter den Sternen von Snoopy279 Ab 12
Nachdem sie letztes Jahr noch davon verschont geblieben sind, fallen Max und...
Zufallsgenerator
Glühwein mit Folgen von Kirrara Ab 16
Vor vier Wochen war Alex auf dem Weihnachtsmarkt und wollte sich einen Glühwein...