Lesen nach
Veröffentlicht: 28/06/09 Aktualisiert: 02/05/11
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Reviews
eiserbse am 29/06/09 00:24
Sehr süß. Eine Teestube, wie heimelig! Das hat was ganz Nostalgisches. Ich glaube, ich würde da öfter mal vorbei schauen. Zwinkernd So kleine Schätze gibt es doch überall. Meistens viel versteckter, als "Des Königs Teestube", aber immer da. Sehr nette Idee, wirklich. Ich mag es auch, wie die Kurzgeschichte ausklingt. Mit diesem Satz, der ein halbes Versprechen beinhaltet und der Beschreibung der Interaktion. Schön.

LG,
eiserbse.
Kapitel 1
Monsterli am 29/06/09 12:23
Moi *wink*

Ich hab selber schon mal überlegt eine kleine Story über einen Teeladen und seinen Besitzer zu schreiben, und "Die Teestube" hat mir schon mal einen kleinen Einblick gegeben wie ich das ganze machen könnte....dafür erstmal danke ^^

Es macht echt Spaß Sachen von dir zu lesen, meiner Meinung nach taucht man da richtig in die ganze Szenerie rein...Echt schön *spendet Applaus*
Kapitel 1
Alex am 30/06/09 20:59
Gefällt mir gut. Besonders wie du alles so schön beschreibst. Erst hatte ich den Eindruck das die Charas etwas zu kurz kommen könnten, aber durch deren Beobachtungen, die du ebenfalls sehr gut dargestellt hast, ist das keinesfalls passiert.
Etwas schade finde ich, dass sich die zwei nicht weiter näher gekommen sind. Zwar besteht scheinbar Interesse auf Johanns Seite, aber ansonsten erfährt man nicht viel. Nur der letzte Satz macht mich etwas stutzig. Kann es sein das du eine Fortsetzung planst? Es würde mich sehr freuen. ^^
LG die Alex
Kapitel 1
Knops am 01/07/09 12:23

Wundervoll rund und stimmig. Ich muss mich allerdings meinen Vorgäner/innen anschließen: die Beschreibungen lassen eine längere Geschichte erwarten und deshalb kommt der Schluss etwas plötzlich. Mit einem Satz hatte ich etwas Schwierigkeiten: "Enttäuschung durchfuhr Johann, als Markus seine Hand losließ". In diesem Zusammenhang wusste ich nicht genau, ob sich die Enttäuschung nur darauf bezog. Hatte er mehr erwartet? Aber genaue Erläuterungen können ja auch noch später kommen, z.B. wie mit dem Anstarren - die ironische Bemerkung des Inhabers zur "Sehenswürdigkeit der Stadt" brauchte unbedingt noch diese Zusatz-Erklärung und dann war auch alles klar.



Klasse Schreibstil.
Kapitel 1
Regenengel am 02/07/09 15:36
Du hast dir gerade zu Beginn der Geschichte sehr viel Zeit genommen und ein wunderschönes Stimmungsbild gezeichnet. Gleich vom ersten Satz an war da eine verwunschene Atmosphäre und ich konnte mich richtig in den Handlungsort einfühlen.
Was neben dieser betörenden Stimmung leider etwas zu kurz kam, war die Dynamik zwischen den beiden Figuren. Ich meine nicht die Handlung, denn das Ruhige passte sehr gut in die Geschichte. Aber es war doch recht viel äußere Beschreibung und wenig Informationen über die Gefühle, die durch die vielen Sinneseindrücke hervorgerufen werden. Das Anstarren zum Beispiel, die Berührungen und die aufkommende Sehnsucht gingen mir zu schnell und wurden zu wenig reflektiert. Johanns Erleben der Umgebung und der Objekte war so genau beschrieben, dass Markus etwas ins Hintertreffen geriet. Auch den Überblick über die verschiedenen anderen Teesorten der Karte fand ich zu knapp, dafür dass er zeigen soll, dass „Markus ganz in seinem Element“ ist, wenn er über Tee spricht.
Richtig gut gefallen hat mir dann wieder das Ende. Ich hätte jetzt richtig Lust auf einen Besuch in deiner Teestube. Toll! Smiley

Viele Grüße!
Regenengel
Kapitel 1
tolkiner am 22/07/09 22:53
Es fehlt was, nämlich mehr davon (kicher) LG
Kapitel 1
Kumo-chan am 12/06/10 15:20
Hallöle ^^y
Wundervolle Geschichte rund und stimmig...^^
Gefällt mir wie du alles so schön beschreibst,da konnte ich mich richtig in den Handlungsort einfühlen ...^^
mata ne
Kapitel 1
felis am 12/04/12 21:24
Da wünscht man sich wirklich so eine kleine Teestube in seiner Nähe. Wirklich tolle Atmosphäre!
Kapitel 1
split am 10/11/14 16:07
Eine süße Idee. Klingt nach einem sehr speziellen Laden.
Der Dialog zwischen den beiden wirkt noch etwas unausgereift... steif... das Gespräch kauf ich dir in der Form nicht ganz ab, auch wenn ich weiß, in welche Richtung du dich bewegen möchtest.
Da fehlt alles in allem noch ein gewisser Feinschliff und etwas Spannung. sonst aber wirklich nett.
Kapitel 1
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4665
Geschichten: 889
• M/M: 812
• F/F: 69
Kapitel: 5064
Autoren: 249
Reviews: 9128
Reviewer: 567
Neuestes Mitglied: gajfibak
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
Snoopy279
16/05/21 18:14
gerne natürlich auch die, die Fanfiktion lesen/Fanfiktionschreiber einfach unterstützen wollen

Snoopy279
16/05/21 18:14
alle, die auch Fanfiktion schreiben, bitte bei der Petition mitmachen, damit das auch in Zukunft möglich bleibt!
http://chng.it/WnwVCzxGff


jabba
21/01/21 22:32
Knuddel! Knuddel! Alle ganz doll knuddel! Heute ist Weltknuddeltag! Knuddel! Knuddel!

Witch23
01/01/21 02:37
*Pfeif Zisch* Gutes neues Jahr wünsche ich euch allen

split
01/01/21 00:01
Frohes Neues *krach baller lärm*

split
24/12/20 23:24
Frohe Weihnachten

Niemue
24/12/20 12:29
Ich wünsche Euch allen schöne Feiertage, einen guten Rutsch und viel Gesundheit im Neuen Jahr! :*

Witch23
24/12/20 11:02
Wünsche ich euch auch. Vor allem habt schöne Feiertage.

Yavia
24/12/20 10:48
Frohe Weihnachten euch allen!

Witch23
20/12/20 12:51
Einen schönen vierten Advent euch allen und hoffentlich bald wieder etwas entspanntere Tage

Wer ist online?
Gäste: 125
Mitglieder: eichenhof, Chiyuki
Neueste Geschichte
Bruderliebe von Lysander Ab 16
Hoffnungslose Liebe, sein Geheimnis und ständige Verlustangst lähmen Till. Er...
Neustes Kapitel
Julian und der Seelensammler von split Ab 12
Der eine Ort, an dem Julian am besten nachdenken kann, ist der städtische Friedhof...
Zufallsgenerator
Süße Versuchung von split Ohne Altersbeschränkung
Wenn man mitten in der Nacht aus dem Schlaf geholt wird, sollte das schon einen...