Lesen nach
Erinnerungen halt ^_~

Genres: Reale Welt, Weihnachten, F/F (Yuri)
1. Warnung: Keine
2. Warnung: Keine
3. Warnung: Keine

Kapitel: 1     Gelesen: Nicht möglich
Inhaltsverzeichnis

Wörter: 257     Klicks: 6192
Veröffentlicht: 28/12/13 Aktualisiert: 28/12/13
[PDF speichern]
[Drucker]
Optionen: [Melden]
Anmerkungen zur Geschichte
Beitrag zum Adventskalender 2013, sehr kurz.
[PDF speichern]
[Drucker]
- Schriftgröße +
Optionen: [Melden]

1. Erinnerungen

Es war ein schöner Wintertag. Kinder spielen im Schnee.

Die Tür eines Balkons öffnete sich und zwei Frauen traten hinaus, um die frische kalte klare Luft zu genießen , dabei beobachteten sie das Treiben.


„Weist du noch als wir so im Schnee tobten?“ kam es mit einem Lächeln von der einen. „Ja. Aber vor allem kam es jedes Jahr dazu, das wir uns so wie die dort jetzt gestritten haben“, kam mit einem Schmunzeln die Antwort, während beide einem kleinen Disput folgten.

„Hmm, ja da hast du Recht. Aber vertragen haben wir uns am Ende immer!“ war nach einer

Weile die Antwort.

„Ja, immer - Und immer mit einem Kuss und der Frage ob wir uns noch lieb haben.“ während sie das sagte, hatten sie sich einander zugewandt und schauten einander in die Augen. „So machen wir es ja auch heute und es hilft noch immer.“ mit diesen Worten gaben sie sich einen Kuss.

„Auch wenn uns damals noch nicht klar war, was sich Küssen alles bedeuten kann“

Sie hielten sich noch kurz lächelnd im Arm, bis sich die eine entzog, um wieder reinzugehen. Dabei blicke sie kurz zurück und fragte schon fast Schelmisch „Wer sagt das mir das nicht bewusst war?“ Mit diesen Worten schloss sie lächelnd die Tür.

Draußen hörte man nur das Lärmen der Kinder. Es dauerte eine Weile bis sie sich berappelt hatte und mit einem „Meike!“ hinter ihr her in die Geschmückte Wohnung stürmte.


Ende.
Aktualisiert: 28/12/13
Veröffentlicht: 28/12/13
[PDF speichern]
[Drucker]

Optionen: [Melden]
celticDESIRE am 25/02/14 21:25
Hallo @witch23,

das ist jetzt die zweite Geschichte, die ich von dir lese und auch diese gefällt mir sehr gut. Vor allem, da sie trotz der Kürze viel aussagt und sogar noch winterliche, weihnachtliche Stimmung aufbringt (obwohl wir Frühlingstemperaturen draußen haben).

Ebenfalls habe ich mir deine Kritik zu meinem letzten Review zu Eifer-Sucht angenommen und möchte mich zukünftig nicht mehr so derb äußern bzw. Fehler, die ich anspreche, auch aus dem Text anzeigen.

Wie ich oben schon schrieb, gefällt mir die Kürze der Story. Dabei hätte zum Schluss gar kein Name mehr auftauchen müssen.

Die wörtliche Rede ist nicht immer ganz passend:
Z.b.: "[...]im Schnee tobten?“[Komma] kam es mit einem Lächeln[...]"
oder: "[...]und der Frage ob wir uns noch lieb haben.“[Groß weiterschreiben] während sie das sagte, hatten[...]"
oder: „Auch wenn uns damals noch nicht klar war, was sich Küssen alles bedeuten kann[Punkt]“ (da es ein einzelner, abgeschlossener Satz ist.

Das leidige Problem "das" und "dass" ist auch zu finden... Dabei ist es ganz einfach: "das" kann immer mit "dies/es", "jenes" ersetzt werden.
"[...]es jedes Jahr dazu, dass wir uns so wie die[...]", „Wer sagt [Komma] dass mir das [richtig: könnte mit "dieses/ jenes" ersetzt werden] nicht bewusst war?“

Ich hoffe, dass dies nicht zu viel Kritik war. Auch ich habe in der Vergangenheit viel Kritik für mein Geschriebenes erhalten und habe aber so viel lernen können. Und mein Beta war gewiss nicht sanft zu mir. Es half nicht, wenn einer nur sagte: "Was'n das für'n Schxxx" oder einfach "Toll!". Das bringt einen nicht weiter.




Antwort der Autors Witch23 (25/02/14 21:54):
Danke auch für dieses Review, sowohl Reviews, der Umgang mit diesen, Review antworten etc. das alles ist Übungssache Lächelnd

Und hier fand ich dein Review sehr angenehm.

Zum Namen nennen, bzw nicht nennen. Zu der Art wie das zustande kam passte hier an dieser stelle für mich ein Name besser als alles andere was mir eingefallen ist. Das machte es persönlicher, vor allem weil die beiden ja miteinander recht nahe und persönlich waren. also ist das der eine Punkt Persönliches empfinden und Freiheit des Autoren zu machen was der nun will Zwinkernd.

wegen der Satzzeichen und der das/dass werde ich dann nochmal, sobald es mich überkommt, Bemühungen in die Wege leiten das auszubessern.

Bei meiner beBeta möchte ich auch eine haben die mir sagt was sie dazu denkt. Nur war mein erster versuch mit einer Beta etwas unglücklich gewählt. Wenn quasi nicht mal die Idee die man hat verstanden wird, ist der Betaleser einfach falsch gewählt ^_^°.
Aber ja sanft muss diese nicht sein. Nur eben so sanft wie möglich ohne dabei das Ziel, einer lesbaren Geschichte, aus den Augen zu verlieren.

Aber hey eines hat sich im laufe meiner zeit gebessert ich setze inzwischen überhaupt halbwegs ausreichend punkte und kommas *versteckt den Sack der übriggebliebenen im Schrank* ^_~
Erinnerungen
Aussehen wechseln!
Login

Registrieren | Passwort vergessen
BxB-Statistiken
Mitglieder: 4666
Geschichten: 889
• M/M: 812
• F/F: 69
Kapitel: 5064
Autoren: 249
Reviews: 9127
Reviewer: 567
Neuestes Mitglied: gajfibak
Challenges: 61
Challengers: 16
 
Aktuell
Du bist nicht eingelogt
Laberkasten
Snoopy279
16/05/21 18:14
gerne natürlich auch die, die Fanfiktion lesen/Fanfiktionschreiber einfach unterstützen wollen

Snoopy279
16/05/21 18:14
alle, die auch Fanfiktion schreiben, bitte bei der Petition mitmachen, damit das auch in Zukunft möglich bleibt!
http://chng.it/WnwVCzxGff


jabba
21/01/21 22:32
Knuddel! Knuddel! Alle ganz doll knuddel! Heute ist Weltknuddeltag! Knuddel! Knuddel!

Witch23
01/01/21 02:37
*Pfeif Zisch* Gutes neues Jahr wünsche ich euch allen

split
01/01/21 00:01
Frohes Neues *krach baller lärm*

split
24/12/20 23:24
Frohe Weihnachten

Niemue
24/12/20 12:29
Ich wünsche Euch allen schöne Feiertage, einen guten Rutsch und viel Gesundheit im Neuen Jahr! :*

Witch23
24/12/20 11:02
Wünsche ich euch auch. Vor allem habt schöne Feiertage.

Yavia
24/12/20 10:48
Frohe Weihnachten euch allen!

Witch23
20/12/20 12:51
Einen schönen vierten Advent euch allen und hoffentlich bald wieder etwas entspanntere Tage

Wer ist online?
Gäste: 138
Mitglieder:
Neueste Geschichte
Bruderliebe von Lysander Ab 16
Hoffnungslose Liebe, sein Geheimnis und ständige Verlustangst lähmen Till. Er...
Neustes Kapitel
Julian und der Seelensammler von split Ab 12
Der eine Ort, an dem Julian am besten nachdenken kann, ist der städtische Friedhof...
Zufallsgenerator
Reiten auf dem Feuerstrahl von Knops Ab 16
Für Monate zusammengepfercht in einem Raumschiff zum Mars. Da werden neue Gefühle...