Besinnlichkeit! von Witch23 (Abgeschlossen)
Inhalt: Kleine und Hoffentlich besinnliche Gedichte.
Sie handeln um zwei Frauen und eine Katze.
Genres: Reale Welt, Weihnachten, F/F (Yuri)
1. Warnung: Zucker
2. Warnung: Keine
3. Warnung: Keine
Kapitel: 5
Veröffentlicht: 01/12/19
Aktualisiert: 01/01/20
Anmerkungen zur Geschichte:Beitrag zur Adventszeit 2019
Besinnlichkeit!
Anmerkungen zum Kapitel:Türchen 1
Zwei Frauen, eingekuschelt, warm.
Genießen die Zeit, in der es Bitterkalt.
Vergessen der Trübsinn, die Hetze der Zeit.
Genießen sie hier, ihre Zeit zu Zweit.

Die Katze beobachtet, schleicht sich heran.
Erschrickt bald die Beiden, reißt sie aus ihrem Bann.

So vergeht der Moment.
Die Zeit schreitet weiter.
Doch im Herzen er ruht.
Macht die Jahreszeit heiter.

by me 28.11.2019
Schlußanmerkungen zum Kapitel:
Kerzenschein
Anmerkungen zum Kapitel:Türchen 18
Die Kerzen brennen,
eins, zwei, drei,
die Frauen sitzen
still dabei.

Die Katze streicht,
um ihre Beine,
alle drei,
sind nicht alleine.

By me 12.12.2019
Schlußanmerkungen zum Kapitel:
Zusammen
Anmerkungen zum Kapitel:und ebenfalls Türchen 18
Besinnlichkeit zur Weihnachtszeit,
ist oft rar und selten.
Nicht selten hörst du,
wie die Leute schelten.

Doch diese drei,
ganz ungerührt,
sitzen bei Kerzenschein,
weder Mensch noch Tier allein.

Wärme ist hier zu spür'n,
dieses nicht nur zum Schein.
Zusammen gerückt, ein Kuss getauscht,
Kuscheln sie zu dritt.

By me 12.12.2019
Schlußanmerkungen zum Kapitel:
Das alte geht...
Heute ist Besinnlichkeit vorbei.
Geht los,
mit Krach
und Knallerrei.

Trotz, verhangenen Fenstern
und gewohntem Trott,
war die Katze
hier ganz flott.

Entschwunden, fort,
am geheimen Ort
Versteckt vor Lärm
versteckt vor Pein

Doch bald ist vorbei,
die Knallerrei,
und sie bleiben bei ihr,
diese Zwei.

Den Ruhe kommt wieder,
wie jedes Jahr.
Nun Kuscheln sie wieder,
gebannt die Gefahr.

18.12.2019 by me
Schlußanmerkungen zum Kapitel:
...das neue kommt.
Das alte Jahr,
das nun vorbei,
ging auf im Knall
und Ballerrei.

Der Tag bricht an,
die Welt wacht auf.
Alles nimmt ,
den gewohnten Lauf.

Nur drei, gekuschelt,
eng und warm,
lassen sich Zeit
und das ohne Scham.

20.12.2019 by me
Schlußanmerkungen zum Kapitel:
Diese Geschichte findest du unter http://boyxboy.de/efiction//viewstory.php?sid=1529