Witch23s Gedichte von Witch23 (Laufend)
Inhalt: Unter der Überschrift 'Gedichte' werde ich, sobald ich eines schreibe das entweder M/M, F/F oder neutral zu beiden passen kann, dieses hier zum Lesen präsentieren.


Solange die Gedichte unbedenklich vom Thema bleiben, schalte ich keine Warnungen oder dergleichen. Da kann sich aber jederzeit ändern. Ich werde zusehen das zu jedem Kapitel mindestens ein kurzer Hinweis des Genres und des Hauptthemas dabei steht.
Genres: Reale Welt, Weihnachten, M/M (yaoi), F/F (Yuri)
1. Warnung: Zucker, Depri/Emo
2. Warnung: Keine
3. Warnung: Keine
Challenges: Gedichte
Kapitel: 5
Veröffentlicht: 26/02/10
Aktualisiert: 25/12/18
Liebe
Anmerkungen zum Kapitel:M/M (yaoi);F/F (Yuri);Reale Welt;

Es geht einfach gesagt nur um Homosexualität
Zwei sind zusammen

mal schwer

und mal leicht


sie sind darin

schon fast unerreicht


leben ihr Leben

Tag um Tag


woll'n kein vergeben

kein tut mir Leid


Dass sie so Leben

verschieden

und doch gleich.



Februar 2010 by Witch23
Noch...
Anmerkungen zum Kapitel:Hier mein Beitrag zum Adventskalender 2010, zu finden hinter Türchen 24.
M/M, Reale Welt, Zucker
Es ist alles

weiß und still.


Ein Frieden,


wenn man es

so nennen will.


In diesem Weiß

steht eine Bank.


Auf ihr sitzen

Gerd und Frank.


Die Beiden

sind sich zugetan.


Fangen immer wieder,

auf's neue an,


sich zaghaft

zu berühren,


Nähe

zu erspüren.


Doch noch

sind die Gefühle neu.


Noch ist da

eine Scheu.


Noch ist alles

friedlich, still


Was jetzt nicht

viel heißen will.
Unvermeidlich
Anmerkungen zum Kapitel:Das hier befasst sich mit dem Tod. Aus aktuellem Anlass durch einen persönlichen Verlust und durch die Mitteilung das ein lieber Mensch (Fynn), der hier auch im Archiv seine Spuren hinterlassen hat, durch einen Unfall ums leben gekommen ist.

Hierfür sind die Warnungen Tod und Depri/Emo
Das schlimmste an Unfällen,
sie geschehen.
Der Schmerz er bleibt,
wird nie ganz vergehen.

Im schlimmsten Fall,
müssen wir es sehen,
können nichts ändern
am geschehen.

Das Leben endet grob.
Kein Hinweis,
keine Warnung,
zu dem Stopp.

Uns bleiben nur
die paar Momente,
der Freude, der Liebe,

Vor dem Ende.

09.02.2011
Gabentisch
Anmerkungen zum Kapitel:Wer sich noch dezent erinnert, ich habe mal ein Bild für den Adventskalender eingereicht. Mit der Galerie habe ich glaube ich irgendwie kein einvernehmen gefunden, deswegen hier der Hinweis. Aber das Gedicht bezieht sich eben auf diese beiden.

Warnungen/Hinweise: Weihnachten
Ein Gabentisch in tiefster Nacht.

Bewundern kann man diese Pracht.


Dort liegt so manche Leckerei,

doch sitzen da, auch diese Zwei!


Sie wissen, bald kommt ihre Zeit,

doch bis dahin, geniessen sie Gemeinsamkeit!

19.12.2018 by Me
Kalt!
Anmerkungen zum Kapitel:Ein Bisschen Kitsch in Reimform, mein Beitrag zum Adventskalender 2018
Zweige kahl, vom Wind befreit!

Blätter weiß, vom Frost gefreit!


Arm in Arm, zu allem bereit!


Gehen zwei Männer, durch den Winterwald

und ihnen ist alles, nur nicht kalt.


28.11.2018 by me
Diese Geschichte findest du unter http://boyxboy.de/efiction//viewstory.php?sid=609